Komme bei dir an - Sei du selbst

 

                 Kwan Yin

Kwan Yin ist eine  aufgestiegene Meisterin. Sie ist die Lenkerin des 12. göttlichen Strahls, der Strahl der Transformation, der Veränderung und des Miteinanders.

 

           Euer Rhythmus ist euer Bedürfnis

Liebe Freunde, viele von euch haben bereits einen anderen Rhythmus des Leben gefunden. Andere tun sich noch schwer, ihn an ihre Bedürfnisse anzupassen. Manchmal bleibt die Selbstliebe auf der Strecke. Wir können manchmal nicht glauben, wie sehr ihr euch vergesst. Manche denken nur an sich und manche nie.

Wir unterstützen eure Bedürfnisse, sobald wir sehen, das ihr es auch tut. Euer Wohl sollte euch am Herzen liegen, ihr braucht eure freien Zeiten ohne Denken, ohne Pflichten. Wie ihr sie füllt, wird unterschiedlich sein, je nach Stimmung. Jeder Mensch ist anders, entsprechend auch die Bedürfnisse. Seid tolerant und lasst jeden so sein, wie er ist. Erwartet nicht, dass euch die Welt zu Füßen liegt. Das Leben besteht aus Geben und Nehmen, um in Harmonie zu sein braucht ihr hier ein Gleichgewicht, Ihr wisst, dass ihr nicht nur Geben könnt, es macht leer. Genauso wenig könnt ihr nicht nur Nehmen, das macht nicht glücklich. Ihr habt das Gleichgewicht, wenn ihr euch gut fühlt. Dann ist eure Harmonie präsent.

         In Liebe und Vertrauen, Lady Kwan Yin

durch Nicole Müller, am 14.8.2013

  

            Kämpfer oder Spieler?

Liebe Freude, wer sich Großes vornimmt, wird Großes schaffen. Was ihr mit eurem Herzen tut, wird euch gelingen. Dazu braucht ihr euren Glauben, euren Willen und euer Handeln. Ihr seid sehr mächtig, wenn ihr diese 3 Dinge kombiniert. Bleibt am Ball, verfolgt kontinuierlich euer Ziel und ihr werdet siegen. Ihr müsst euren Sieg nicht erkämpfen, ihr erreicht es schneller und einfacher, wenn ihr es erspielt.

Ihr könnt jederzeit von Kampf auf Spiel umsteigen, ihr braucht nicht bis zum Schluss kämpfen. Ihr seid die Meister eures Lebens, ihr entscheidet über euren Weg. Nehmt das Leben nicht so ernst, nehmt eure Hürden spielerisch. Lasst die Freude euch übermütig machen, dann kommt euer inneres Kind zum Vorschein. Lasst es an eurem Leben teilhaben.

         In Liebe und Leichtigkeit, Lady Kwan Yin

durch Nicole Müller, am 15.7.2013

         

                Licht, Liebe und Leben

Liebe Menschen, es heißt immer öfter, es werde Licht auf Erden. Es kommt eine neue Welle des Lichts. Das Licht verändert auch die Qualität der Liebe. Liebe ist euer Lebenselexier, also wird auch dieses verändert. Das Leben will intensiver gelebt und gefühlt werden, es will ausgereizt werden. Euer Leben will euch begeistern, aber das geht nur, wenn ihr es zulasst. Überschreitet eure Grenzen, geht neue Wege. Hört auf euch einzuschränken, hört auf euer Leben zu planen. Lebt und denkt nicht. Eure Gedanken schränken euch ein, da sie das Gerüst für euer Leben bestimmen. Wir sind nur dafür da, das Gerüst aus zu schmücken. Das Gerüst baut ihr ganz alleine. Hört nicht auf zu träumen, denn Träumse bauen ein großzügiges Gerüst. Werdet die Träumer eures Lebens. Seid bereit euch zu verwirklichen. Es gibt keine wirklichen Hindernisse, es steht alles für euch bereit. Greift zur Fülle!

        In Freude und Leichtigkeit, Lady Kwan Yin

durch Nicole Müller, am 5.5.2013

 

                       Fühlt in euch

Liebe Freunde, ihr habt in den letzten Jahren immer mehr Teile eurer Weiblichkeit integriert. So, dass bei vielen von euch die intuitive Seite einen großen Anteil eingenommen hat. Viele haben bereits ihren Verstand stark mit ihrem Herzen gekoppelt und sind dadurch fähig, ihre Wahrheit zu leben. Ihr merkt es dadurch, das sich ein starkes Gefühl der Zufriedenheit ausbreitet. Je mehr ihr eure Wahrheit lebt, desto größer wird das Glücksgefühl in euch.

Ihr könnt euch ruhig Vertrauen, ihr seid selbst eure besten Wegweiser, ihr alleine wisst was wirklich richtig für euch ist. Keiner weiß, was euer Herz sagt. Kein Irrtum ist möglich, wenn ihr die Zeichen in und außerhalb eures Selbst wahrhaftig wahrnehmt. Manchmal ist es schwierig wahrzunehmen, was euer Herz euch wirklich sagt. Wenn ihr nicht weiter wisst, gönnt euch einen Moment Ruhe, atmet einige Male bewusst ein und aus. Dann kommt ihr automatisch wieder mehr zu euch und könnt euch fühlen.

         In freudiger Liebe, Kwan Yin

durch Nicole Müller, am 2.1.2013

  

          Die Heilung der Weiblichkeit

Liebe Freunde, die Heilung der Weiblichkeit ist eine Notwendigkeit, für die Heilung eures inneren Kindes. Euer weiblicher Anteil und euer männlicher Anteil, sind die Eltern eures inneren Kindes, solange diese beiden Teile nicht ausgeglichen sind, könnt ihr euer inneres Kind nicht vollständig heilen. Diese Wahrheit wird vielen unwahr erscheinen, aber spielt mit diese Wahrheit und euer Kind wird euch zeigen, das ich Recht habe. Innen wie Außen.

Wenn die beiden Teile in euch ausgeglichen sind, werden die Teile im Außen auch ausgeglichen. Der Unterschied von männlich und weiblich wird aufgehoben. Die Wahrheit tritt ans Licht, diese Unausgeglichenheit existierte nur in den Köpfen und im Gefühl. Sie waren hausgemacht. Es war ein anerzogenes Rollenverhalten, das über Generationen weiter gegeben wurde. Es wurde euch, als Wahrheit verkauft und ihr habt es angenommen.

Nun ist die Zeit der Wahrheit und somit wird diese große Lüge geheilt werden. Ihr werdet erkennen, das dies die Wahrheit ist und die Heilung dankbar annehmen, da es eurer inneren Wahrheit entspricht.

          In Wahrheit und Liebe, Kwan Yin

durch Nicole Müller, am 13.8.2012

 

                  Frau - Mann - Mensch

Die Auffassung von Weiblichkeit liegt sehr weit auseinander, es gibt sehr verschiedene Ansichten, unabhängig vom Geschlecht. Die 'neue' Weiblichkeit braucht keine Emanzipation, weil sie sich nicht minderwertig fühlt. Sie fühlt keine geschlechtsspezifischen Einschränkungen. Sie lebt das Spiel mit den Männern. Sie genießt das Spiel des Lebens.

Die Welt ist geteilt, auf Ihr ist gleichzeitig Tag und Nacht, nicht an einem Ort und doch gehören sie zusammen. Der Mond ist das Symbol der Liebe, er ist nicht das Symbol der Weiblichkeit, wie fälschlicher Weise oft angenommen. Die Liebe wohnt in jedem Herzen, egal ob männlich oder weiblich. Die Frauen können ihre Gefühle offener zeigen, ohne ihre Rolle zu verlassen. Während ein Mann seine Rolle verlässt, wenn er Gefühle zeigt. Ihr werdet von klein auf in Rollenmuster erzogen. Egal wo Ihr seid, Ihr spielt meistens eine Rolle. Das Kind in der Familie, der/die SchülerIn in der Schule, der/die StudentIn, der/die PartnerIn, der Mann, die Frau usw.. Es gibt bei Euch Regeln für alle Rollen, aber es gibt immer mehr Menschen, die nicht mehr bereit sind nach diesen äußeren Regeln zu leben. Sie lieben sich und die Menschen. Dadurch brauchen sie keine äußeren Regeln für ein Miteinander.

Sie brauchen auch keine Regeln für das Leben mit der Erde, Viele von Euch haben vergessen, das das Leben ein Spiel ist. Freude und Leichtigkeit sind Fremdwörter, das Leben macht nicht wirklich Sinn für sie. Sie können nicht lieben und genießen. Dabei wäre es wichtig, um sich selbst zu finden. Ihr erfahrt und heilt euch indem Ihr, Ihr selbst seid. In dieser Zeit ist es unumgänglich, Selbstliebe zu fühlen und leben, sonst könnt Ihr Euch nicht finden.

Die neue Zeit kann nur im 'Jetzt' gelebt werden, lasst die Vergangenheit los. Denkt nicht an das was, war und nicht an das, was kommt, denkt an das, was Ihr jetzt tun wollt. Lasst Euer Handeln, Eure Zukunft gestalten. Wenn Ihr das tut, was Ihr tun wollt, wird Eure Zukunft eine sein, die Ihr haben wollt. Das beruht auf Ursache und Wirkung.

     Jetzt! Leben erschafft! In Frieden und Heilung ,   

                             Kwan Yin


durch Nicole Müller, am 18.04.2012 

                                                     Druckversion